Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Angebote des Klassenzimmer-Labors*  ( * Altersempfehlung in Klammern)

 

 

Die Farb-Forscher  (Klasse 2-4)


Einfache Experimente zur Farbentrennung mit Filzstiften und Filterpapier. Unterscheidung von verschiedenen Füllertinten.Kennen lernen und Geb
rauch einer einfachen Experimentier-Ausrüstung. Genaues abmessen und beobachten.


 

 

 

 

Die Blatt-Forsche r(Pflanzenfarbstoffe) (Klasse 3-6/7-8)


Experimente zur Stofftrennung (Chromatographie) mit den Grundversuchen aus dem Farb-Forschern. Weiterführung des Themas mit der Untersuchung der Farbstoffe aus Pflanzenblättern. Kennen lernen und Gebrauch einer Experimentierausrüstung und von Chemikalien.


Die Duft-Forscher (Klasse 2-6)


Fachgerechte Durchführung von Geruchsproben in einem Chemielabor. Herstellung eines Lavendelparfüms (durch Auszug der Duftstoffen in alkoholischer Lösung). Kennen lernen und Gebrauch einer einfachen Experimentierausrüstung und einfacher Messgeräte. Sicherer Umgang mit Chemikalien und genaues Abmessen.


Die Säure-Forscher (Klasse 3-6)


Experimente mit Säuren und Laugen aus dem alltäglichen Gebrauch. Nachweismethoden für Säuren und Laugen. Gasentwicklung bei der Neutralisation. Kennen lernen und Gebrauch einer einfachen Experimentierausrüstung und einfacher Messgeräte. Sicherer Umgang mit Chemikalien. Genaues Abmessen.




Die Kristall-Forscher (Klasse 3-4)


Optische Unterscheidung von Kristallen. Chemische Grundlagen zur Löslichkeit am Beispiel von Kochsalz und Zucker.

Auskristallisieren von Salzkristallen durch Erhitzen. Kennen lernen und Gebrauch einer einfachen Experimentierausrüstung.

Abmessen und Verarbeitung von kleinen Stoffmengen.


Die Gas-Forscher (Klasse 3-6)


Experimentelle Untersuchung von Gasen. Chemischer Nachweis von Kohlendioxid im Sprudel und in der Atemluft.

Eigenschaften von Gasen und ihre technische Nutzung. Kennen lernen und Gebrauch einer einfachen Experimentierausrüstung.

Sicherer Umgang mit Chemikalien. Abmessen von Stoffmengen und Zusammenarbeit.

 


Die Feuer-Forscher (Klasse 3-6)


Versuche zum Themengebiet Feuer und Verbrennung. Brennbarkeit verschiedener Stoffe. Vorraussetzungen und Vorgänge bei der Verbrennung.Kennen lernen und Gebrauch einer einfachen Experimentierausrüstung. Kennen lernen der Sicherheitsregeln und Vorraussetzungen beim experimentellen Arbeiten mit Feuer.

 

Die Strom-Forscher (Klasse 3-6)


Versuche zum Thema elektrischer Strom. Versuche zur Leitfähigkeit verschiedener Stoffe. Aufbau von verscheidene Stromkreisen. Einbau und Schaltung von Stromverbrauchern in einen Stromkreis. Bau eines kleines Elektromagneten.

 

Die Kriminal-Forscher (Klasse 3-7)


Lösung eines Kriminalfalls mit Methoden der chemischen Forensik. Nachweisverfahren von Zucker, Stärke und Aspirin. Genaues Arbeiten und sicherer Umgang mitanspruchsvollerer Experimentierausrüstung und Spiritus-Brenner als Grundlage für die erfolgreiche Aufklärung eines Verbrechens.

 

Fossilien-Forscher (Klasse 3-6/7-13)

 

Wer freut sich nicht eine Versteinerung zu finden. Jedes Stück ist ein Geheimnis aus der Urzeit. Mit kriminalistischem Spürsinn und wissenschaftlichen Untersuchungsmethoden wird die spannende Geschichte urzeitlichen Lebens und der Evolution des Lebens auf der Erde anhand Fossilien selbst erforscht. Und mit etwas Glück findet jeder noch ein Fossil für seine eigene Sammlung.

 

Die Eier-Forscher (Klasse 3-6)

 

Eine der ältesten Fragen der Wissenschaft lautet: Was war zu erst da: Das Huhn oder das Ei ? Ob diese Frage gelöst werden kann bleibt abzuwarten. Um einige der spannenden Geheimnisse dieses genialen Wunderdinges der Natur zu enträtseln führen die Eier-Forscher eine Menge Eier-Experimente durch und suchen später Eiweiß in verschieden Lebensmitteln. Und am Ende werden mit der selbst gebauten Eierflugmaschine die technischen Fähigkeiten der Klasse getestet!

 

Die Bach-Forscher (Klasse 2-5/ 7-10)

 

Ausgerüstet mit einer umfangreichen Profi-Forscherausrüstung geht es ab zum nächsten Bach . Wenn eine geeignete Stelle gefunden ist kann werden erste physikalische und chemische Untersuchungen durchgeführt. Mit der Bachforscherausrüstung „bewaffnet“ wird nun für Forschungszwecke die tierische Lebewelt des Bachs vom Forscherteam entdeckt und vorsichtig geborgen. Bei der anschließenden Untersuchung und Bestimmung mit Lupe und Mikroskop darf dann gestaunt werden was in einem kleinen Bach so alles kreucht und fleucht. Nach getaner Arbeit bevor wir wieder nach Hause gehen bringen wir die Tiere dorthin zurück wohin sie gehören – in den Bach.

 

 

Für Fragen und Hinweiseoder Erfahrungsaustausch rund um das Thema "Experimentieren mit Kindern" oder Informationen zur großzügigen finanziellen Förderung von Experimentiermaterial an Schulen durch private Verbände bleibt nach den Veranstaltungen genügend Zeit, sodaß sich die Veranstaltung für Ihre Schule doppelt lohnt.

 

 

 

Bei Interesse bietet das Klassenzimmer-Labor auch eine Fortbildung für das ganze Kollegium zum Thema „Experimentieren mit Kindern“ an.

 

 

 

     ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Interaktive Veranstaltungen oder Schul-Vorträge

 

     zu den Themen Vulkanismus, Erdgeschichte, Dinosaurier, Meteoriten, Bionik, Feuer .....

 

 

 

 

Kinderuni IKinderuni I

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Kinderuni IIKinderuni II

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kinder-Uni BöblingenKinder-Uni Böblingen

 

 

 

 

 Übrigens ist das ist noch nicht alles  - hier meine weiteren Angebote !